Die ganze Welt der Premiumkaffees
Versandkostenfrei ab 20 €
Die ganze Welt der Premiumkaffees

Brasil Santos

5,75 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Gewicht
Mahlgrad
Preis pro Kilo: 23,00 €
Produktinformationen "Brasil Santos"
Der Brasil Santos ist ein Blend aus 4 mittel- und südamerikanischen Arabicasorten. Er ist langsam und hell geröstet und dadurch besonders mild im Geschmack. Als einer der säureärmsten Kaffees weltweit ist er für Liebhaber des sanften Kaffeegenusses genau das Richtige. Dabei hat er einen leichten Körper, schmeckt in der Hauptnote nach Schokolade und hat einen fein nussigen Nachklang.

Zubereitung: Filter, Vollautomat
Aroma: Mild
Gewicht: 250 g, 500 g, 1.000 g
Hauptnote: Schokolade
Herkunft: Brasilien
Körper: Leicht
Mahlgrad: Ganze Bohne, Siebträger, Handfilter, Pulverfach (Vollautomaten), Presskanne / Frenchpress, Karlsbaderkanne, Filterkaffeemaschinen
Nachklang: Nuss
Säure: Keine
Sorte: ARABICA
Stärke: 2
Verarbeitung: Natural

Anbauhöhe: 800 bis 1100 Meter über Meeresspiegel  

Varietät: Icatu, Catuai Estate: Sul de Minas, Staat Minas Gerais

beste Zubereitung für diese Sorte: Vollautomat, Filter

100% ARABICA 

Mildes Schokoladen-Aroma mit ganz leichtem Körper, sehr weich und zart, keine Säure, ausgewogen und nussig im Nachklang. 

WASHED 


PROFIL 
Wie Dein Kaffee schmeckt, wird von verschiedenen Kriterien beeinflusst. Herkunft und Auswahl der Rohkaffeebohne, Verarbeitung, Aufbereitung/Röstung und Zubereitung spielen für den Geschmack des Kaffees immer eine maßgebliche Rolle. Somit ist das Profil einer Kaffeespezialität immer aussagekräftig im Hinblick auf deren Geschmack.

HERKUNFT 
Der „Brasil Santos“ stammt aus dem brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais im Südosten des Landes. Hier wechseln sich Hochebenen und Plateaus ab und bieten eine fantastische Kulisse für's Auge – und natürlich die besten Anbaubedingungen für exzellenten Kaffee!

BOHNE
Unser Brasil Santos, NY 2/3, screen 17/18, (strictly soft, fine cup) besteht zu 100% aus Arabica-Bohnen. 


AUFBEREITUNG
Kaffee ist genau genommen eine Kirsche. Um die Kaffeebohne vom Fruchtfleisch der Kirsche zu lösen, wird bei dieser Spezialität das Verfahren „natural“ angewendet. Das bedeutet, dass die Kirschen über mehrere Wochen in der Sonne getrocknet werden. Dabei werden sie mehrmals am Tag auf den Drying Beds gewendet, um ein Vergären zu verhindern. Während der Mittagshitze werden sie zudem abgedeckt. Nachdem dem Fruchtfleisch auf diese Weise die Feuchtigkeit fast vollständig entzogen wurde, werden die Bohnen in einer Maschine durch Reibung und Druck aus der Kirsche gelöst. 

RÖSTUNG
In unserer Kaffeemanufaktur wenden wir zum Rösten unserer Bohnen ausschließlich das traditionelle Trommelröstverfahren an. Durch diese schonende Verarbeitung können sich die über 1.000 Aromen der Kaffeebohnen beim sogenannten Maillardprozess erst richtig entfalten. Ein Röstvorgang dauert dabei immer zwischen 18 und 23 Minuten und wird bei ca. 200°C durchgeführt. Nach dem Rösten kühlt der Kaffee auf einem Kühlsieb langsam ab. Das garantiert nicht nur ein optimales Ergebnis im Aroma sondern der Kaffee wird zudem besonders bekömmlich. 

AROMALIEBE 
Alle unsere Kaffeespezialitäten erhältst Du ausschließlich in umweltfreundlichen 250 g-Naturpapier-Beuteln. Wenn Du eine größere Menge bestellst, bekommst Du von uns entsprechend mehr Beutel – das garantiert, dass das Aroma optimal gewahrt wird. 

GESCHMACK
Bei gewaschenen Kaffees ist das Geschmacksbild gemeinhin klarer als bei getrocknetem Kaffee. Der „Brasil Santos" schmeckt daher klar und sanft nach Schokolade und weist dabei nur eine feine, leichte Säure auf. Außerdem überzeugt er mit zarten, außergewöhnlichen Geschmacksnoten wie Ahorn, Kakao und Malz. Das macht ihn übrigens zu einem besonders gut geeigneten Kaffee für die Zubereitung von Cappuccino, Latte Macchiato und anderen Kaffeespezialitäten mit Milch.


NICE TO KNOW

Der Kaffeegürtel – wo herrschen die idealen Anbaubedingungen für Kaffee und wie sehen sie aus?
Kaffeepflanzen brauchen um zu gedeihen ein sehr stabiles Klima: Milde Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad, viel und regelmäßiger Niederschlag und weder Frost noch Hitze sind optimal. Nur so bringen die Pflanzen aromatische Früchte hervor. 

Diese Anbaubedingungen finden sich vor allem in Ländern wie Brasilien, Kolumbien, Indonesien oder Äthiopien – also in den Tropen. Besonders zwischen dem 23. Grad nördlicher Breite und dem 25. Grad südlicher Breite sind die Witterungsverhältnisse ideal – daher nennen wir dieses Gebiet, aus dem rund 80% der Kaffeevorkommen weltweit stammen, den Kaffeegürtel. 

Übrigens: Kaffee, der in Hochlagen angebaut wird, reift langsamer und bildet dabei deutlich mehr Aromastoffe aus. Oft sind diese Hochlagen auch nur schwer zu erreichen und werden daher von Hand abgeerntet. Die Kaffeebohnen gelten deshalb als Delikatesse und haben einen besonders vielschichtigen Geschmack. 


1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


April 1, 2021 07:47

Perfekter Kaffeegenuss

Sehr säurearmer perfekter Kaffee Kaufe schon seit längerer Zeit diesen Kaffee und bin immer wieder begeistert über den Geschmack