Die ganze Welt der Premiumkaffees
Versandkostenfrei ab 20 €
Die ganze Welt der Premiumkaffees

Abessinischer Mokka

5,80 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Gewicht
Mahlgrad
Preis pro Kilo: 23,20 €
Produktinformationen "Abessinischer Mokka"
Mokka aus dem Abessinischen Hochland, dem Ursprungsland des Kaffees. Säurearmer, also sehr magenfreundlicher Kaffee aus Äthiopien, mit starkem Körper und leicht erdigem Geschmack. Sehr gute Fülle und die großartige Mokka-Würze. 
Aroma: Würzig
Gewicht: 250 g, 500 g, 1.000 g
Hauptnote: Erdig
Herkunft: Äthiopien
Körper: Voll
Mahlgrad: Ganze Bohne, Siebträger, Handfilter, Pulverfach (Vollautomaten), Presskanne / Frenchpress, Karlsbaderkanne, Filterkaffeemaschinen
Nachklang: Schokolade
Säure: Keine
Sorte: ARABICA
Stärke: 5
Verarbeitung: Washed
beste Zubereitung für diese Sorte: Vollautomat, Filter

100% ARABICA 

Voller Körper mit leicht erdigem Geschmack, sehr schön würzig, besonders stark mit Schokoladen-Noten im Nachklang. 

WASHED 

PROFIL 
Wie Dein Kaffee schmeckt, wird von verschiedenen Kriterien beeinflusst. Herkunft und Auswahl der Rohkaffeebohne, Verarbeitung, Aufbereitung/Röstung und Zubereitung spielen für den Geschmack des Kaffees immer eine maßgebliche Rolle. Somit ist das Profil einer Kaffeespezialität immer aussagekräftig im Hinblick auf deren Geschmack.

HERKUNFT: Äthiopien

BOHNE: Unser abessinischer Mokka "Sidamo" besteht zu 100% aus Arabica-Bohnen. 

AUFBEREITUNG
Kaffee ist genau genommen eine Kirsche. Um die Kaffeebohne vom Fruchtfleisch der Kirsche zu lösen, wird bei dieser Spezialität das Verfahren „washed“ angewendet. Das bedeutet, dass den Kirschen zunächst in einer Depulper-Station die äußere Haut und das Fruchtfleisch abgequetscht werden. Danach werden Reste des Fruchtfleischs mechanisch und unter Zulauf von Wasser von der Bohne getrennt. Zuletzt trocknen die Bohnen 8 bis 10 Tage in der Sonne. 

RÖSTUNG
In unserer Kaffeemanufaktur wenden wir zum Rösten unserer Bohnen ausschließlich das traditionelle Trommelröstverfahren an. Durch diese schonende Verarbeitung können sich die über 1.000 Aromen der Kaffeebohnen beim sogenannten Maillardprozess erst richtig entfalten. Ein Röstvorgang dauert dabei immer zwischen 18 und 23 Minuten und wird bei ca. 200°C durchgeführt. Nach dem Rösten kühlt der Kaffee auf einem Kühlsieb langsam ab. Das garantiert nicht nur ein optimales Ergebnis im Aroma sondern der Kaffee wird zudem besonders bekömmlich. 

AROMALIEBE 
Alle unsere Kaffeespezialitäten erhältst Du ausschließlich in umweltfreundlichen 250 g-Naturpapier-Beuteln. Wenn Du eine größere Menge bestellst, bekommst Du von uns entsprechend mehr Beutel – das garantiert, dass das Aroma optimal gewahrt wird. 

NICE TO KNOW

Entkoffeinierter Kaffee – viel besser als sein Ruf!

Echte Kaffeekenner rümpfen die Nase, wenn ihnen ein entkoffeinierter Kaffee angeboten wird! So heißt es zumindest – aber entspricht das auch der Wahrheit? 
Tatsache ist, dass Koffein einer von über 1000 Inhaltsstoffen der Kaffeebohne ist. Diesen zu entfernen war zu Anfang eine sehr knifflige Angelegenheit, bei der diverse Lösungsmittel eingesetzt wurden, die ihrerseits gesundheitsschädlich sind. Anfang und Mitte des 20. Jahrhunderts wurden zum Beispiel Benzol, Dichlormethan oder Ethylacetat zugesetzt, die mittlerweile als nachweislich krebserregend gelten. Darüber hinaus hatten die Lösungsmittel oft den Nachteil, dass sie den Geschmack des Kaffees deutlich zu dessen Nachteil veränderten. Heute hingegen kommt ein Kohlenstoffdioxidverfahren zum Einsatz, das mit hohem Druck das Koffein aus den Bohnen extrahiert. Hierbei bleiben keine Rückstände gesundheitsschädlicher Stoffe im Kaffee zurück und er schmeckt genau so vollmundig wie ein Kaffee aus der gleichen Bohne, die nicht entkoffeiniert wurde. 
Und es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, auf eine entkoffeinierte Variante umzusteigen: Eine Reduktion von oder der Verzicht auf Koffein verhindert Herzrasen, Zittern und Schweißausbrüche – auch, wenn es mal eine Tasse Kaffee mehr war! Darüber hinaus ist in den meisten Fällen auch nicht die Säure im Kaffee, sondern das enthaltene Koffein verantwortlich für Magenprobleme. Also teste doch gerne einfach mal unseren Entkoffeiniert oder Bio Entkoffeiniert – wir versichern Dir, Du schmeckst keinen Unterschied!


1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 4, 2021 15:53

Äthiopischer Mokka Sidamo

Mein Lieblingskaffee, mit dem Handfilter ein Genuss!