Die ganze Welt der Premiumkaffees
Versandkostenfrei ab 20 €
Die ganze Welt der Premiumkaffees
Plaisir_Premiumkaffee
Abessinischer Mokka
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Mokka aus dem Abessinischen Hochland, dem Ursprungsland des Kaffees. Säurearmer, also sehr magenfreundlicher Kaffee aus Äthiopien, mit starkem Körper und leicht erdigem Geschmack. Sehr gute Fülle und die großartige Mokka-Würze. 

6,10 €*
Australien Skybury
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Diese Kaffee-Rarität überzeugt mit dezenter Säure, leicht nussiger Würze und einem vollen Körper. Sie ist wunderbar vollmundig, hat einen niedrigen Koffeingehalt und wenig Säure. 

12,95 €*
Badra Estates
Gewicht: 1.000 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Indischer Robusta: Ein Canephora, den man sortenrein als Espresso anbieten kann. Der indische Robusta besteht aus den Varietäten SLN 274 und Old Paradenia und hat einen extrem wuchtigen Körper, eine ausgeprägte Würze und besticht durch seine feste, dunkle Crema.

Varianten ab 7,20 €*
28,80 €*
BIO Äthiopien Limu Grade 2
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Bio-Kaffee mit süßem Aroma, ausbalanciertem Körper, schokoladigem Abgang und angenehmen Fruchtnoten.

7,30 €*
BIO Brasil Camocim
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Dieser Bio-Kaffee ist ein wahrer Spitzen-Brasilianer. Wunderbar mild, nussig und süß mit geringer Säure.

7,10 €*
BIO Columbia Excelso Huila
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Dieser milde Bio-Kaffee aus Columbien hat einen mittleren bis vollen Körper und schmeckt satt nach Schokolade. Er überzeugt mit sanfter Stärke, einer weichen und milden Tasse, einem süsslich-schokoladigen Nachgeschmack und feinen, leichten Säuren.

7,10 €*
BIO Entcoffeiniert
Gewicht: 1.000 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Dieser milde Bio-Kaffee besticht durch einen vollen Körper und schmeckt wunderbar schokoladig. Dabei ist er sanft CO²-entkoffeiniert und daher ein Genuss zu jeder Tages- und Nachtzeit! Genieße seinen vollen, runden Geschmack und die weiche, vollmundige Tasse.

Varianten ab 6,30 €*
25,20 €*
BIO Espresso
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Voller Körper, schokoladige Aromen, gute Fülle, langanhaltender Abgang.

7,20 €*
BIO HATHI - India Plantation Grade A
Gewicht: 1.000 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Dieser feine Inder weist wenig Säure auf, hat Schokonoten, einen mittleren Körper und ist nussig, caramellig und würzig zugleich. Der Elefant ist in Indien heilig und gilt dort als Inbegriff von Kraft und Weisheit. Was lag also näher als unseren Indischen BIO Kaffee "India Plantation Grade A"  Hathi zu taufen – was zu Deutsch einfach "Elefant" heißt?!

Varianten ab 7,10 €*
28,40 €*
BIO Kaffee
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Unser Bio-Kaffee glänzt mit einem mittleren bis vollen Körper, Schokoladen-Nuancen und angenehmen Fruchttönen.

7,10 €*
BIO Peru Tunki
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Toller und nachhaltig angebauter Bio-Kaffee mit blumigem Aroma und Schokoladen-Nuancen, einem vollen Körper und hoher Säure. 

7,20 €*
BIO Savanne Kenia AA+
Gewicht: 250 g | Mahlgrad: Ganze Bohne
Diese wunderbare Kaffeespezialität bietet eine leichte Süße, einen mittleren Körper, angenehme Zitrusnoten und schmeckt sehr ausgewogen.Wer wünscht sich keinen Abend in der afrikanischen Savanne mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang? Dieses Erlebnis haben wir einzufangen versucht – in unserem "Savanne Kenia AA+" 

7,20 €*
Plaisir_Premiumkaffee

PROFILE


Vollmundig, fruchtig, schokoladig oder nussig – Kaffee-Geschmacksprofile und ihre Bedeutung. 

Ansehen


MAHLGRADE


Jeden Kaffee erhälst Du auf Wunsch gemahlen – im optimalen Mahlgrad für Deine Maschine.

Ansehen


ZUBEREITUNG


Siebträger, Handfilter, Vollautomat oder Karlsbader Kanne – entdecke die Unterschiede.

Ansehen


DIRECT TRADE


Direkter Handel und transparente Prozesse – was bedeutet das für unsere Kaffeespezialitäten?

Ansehen


VERARBEITUNG


Wissenswertes zu den Verfahren bei der Ernte und der weiteren Verarbeitung unserer Bohnen. 

Ansehen


KONTAKT


Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des Kaffees und der Zubereitung.

Ansehen

PROFILE


Jede unserer Kaffeespezialitäten hat ihr ganz eigenes, persönliches Geschmacksprofil. Wie bei einem guten Wein kannst Du auch bei einem guten Kaffee bestimmte Aromen, einen vollen oder weniger vollen Körper, Säuren und auch unerwartete Noten herausschmecken. Und tatsächlich spielen hierbei, auch wie bei einem guten Wein, sowohl die Herkunft des Kaffees als auch die Sorte eine Rolle! Außerdem sind auch die Verarbeitung, die Varietät und die Röstung wichtig. 

Um es Dir bei der Auswahl Deines Kaffees ein wenig leichter zu machen, haben wir das Geschmacksprofil bei jedem unserer Premiumkaffees für Dich mit angegeben. Wenn Du Fragen dazu hast, kannst Du Dich auch jederzeit telefonisch an uns wenden – unser Coffeologe und Barista Carsten Schäfer hat unter 01738697566 auf alle Fragen eine Antwort! Und das Beste ist: In unseren Seminaren kannst auch Du Dir dieses Wissen schnell und unterhaltsam aneignen! 

MAHLGRADE


Welchen Mahlgrad wähle ich für die Zubereitung des optimalen Kaffees? 

Der Mahlgrad wird hauptsächlich dadurch bestimmt, auf welche Weise Du vor hast, Deinen Kaffee zuzubereiten. 

Ein Kaffeevollautomat zum Beispiel kann ganze Bohnen selbst zermahlen. In diesem Fall kannst Du also auf die ganze Bohne zurückgreifen, was im übrigen das Aroma des Kaffees am längsten bewahrt. 

Bereitest Du Deinen Kaffee jedoch auf traditionelle Art, zum Beispiel mit der Karlsbader Kanne, zu und hast keine Kaffeemühle zu Hand, mahlen wir den Kaffee auch für Dich. Für die Karlsbader Kanne mit einem eher groben Mahlgrad: So können die Kaffeearomen langsam und gleichmäßig extrahiert werden, Dein Kaffee gelingt gehaltvoller und nuancierter. Außerdem gelangt kein Pulver durch das feine Porzellansieb. 

Für eine Siebträger-Maschine hingegen benötigst Du einen besonders feinen Mahlgrad: Das Wasser hat nur kurz Zeit, die Aromen aus dem Kaffee zu lösen. Eine besonders große Oberfläche durch den feinen Mahlgrad garantiert hier die besten Resultate. 


Entdecke hier unsere Mahlgrade im Überblick

ZUBEREITUNG


Zugegeben: Hier den ultimativen Tipp zu geben, wie unsere exklusiven Kaffeespezialitäten optimal zubereitet werden – das können wir nicht. Dafür sind die Geschmäcker zu unterschiedlich und die Möglichkeiten zu vielfältig.

Doch eins ist klar: Die richtige Kaffeezubereitung ist eine Kunst für sich – eine Kunst, die jeder erlernen kann, der Spaß am Lebens- und Genussmittel Kaffee hat!

Klassische Filtermaschine, Vollautomat, Handfilter oder Espressokanne: Die Wahl der perfekten Maschine für den eigenen Gebrauch hängt in den meisten Fällen auch davon ab, wieviel Kaffee täglich getrunken und damit auch zubereitet wird. Und hat man dann seine Wahl getroffen, muss auch noch der richtige Kaffee und der ideale Mahlgrad entschieden werden. Wie gesagt – das ist oft Geschmackssache und hängt auch von anderen Faktoren ab, die wir nicht alle für Dich in Betracht ziehen können.

Was wir aber können: Wir können Dir helfen!
Wenn Du eine Frage hast, wenn Du entscheiden musst, welche Maschine die Richtige ist, wenn Du Kaffeesorten probieren und Zubereitungsarten testen möchtest – dann sprich‘ uns darauf an! Wir finden gemeinsam mit Dir Deine Maschine, den richtigen Mahlgrad und Deinen neuen Lieblingskaffee. Und dann können wir Dir auch einen Tipp für die richtige Zubereitung geben … Versprochen!
.

DIRECT TRADE


FAIRER HANDEL AUF AUGENHÖHE!

Richtig ist uns wichtig! Bei unseren Kaffees kannst Du Dir immer sicher sein: Wir machen keine halben Sachen. Und erst recht drehen wir keine krummen Dinger. Unser Direct Trade-Label steht für einen direkten Draht zu den Produzenten aus den besten Kaffee-Anbaugebieten dieser Welt. Wir überzeugen uns persönlich davon, dass die Kaffees traditionell und unter fairen Bedingungen angebaut, geerntet und verarbeitet werden – bevor wir sie in Deutschland unter strenger Kontrolle im Trommelröstverfahren weiterverarbeiten. 

Das garantiert nicht nur einen einzigartigen Kaffeegenuss – sondern auch faire, nachhaltige Handelsbeziehungen nach unseren eigenen, sehr strengen Kriterien. Wir zahlen oft bis zu 40% mehr als der Weltmarkt – und können dafür guten Gewissens auch sehr seltene Parzellenkaffees mit besonderer Herkunft anbieten. 

VERARBEITUNG


In unserer Frischrösterei werden die Spezialitäten dann verarbeitet. Das schonende Trommelröstverfahren sorgt dafür, dass sich die Aromen der Kaffeebohne beim sogenannten „Maillardprozess“ richtig entfalten. 

In dieser handwerklichen Verfahrensweise dauert ein Röstvorgang zwischen 18 und 23 Minuten bei ca. 200°C, danach kühlt der Kaffee langsam ab. Dies sorgt nicht nur für ein reichhaltiges, volles Aroma, sondern macht den Kaffee auch besonders bekömmlich. Die Produktion von kleinen Mengen hat für Dich außerdem den Bonus, dass Du immer frischen Kaffee von uns bekommst – keine Lagerware, die schon seit Tagen, Wochen oder sogar Monaten an Aroma verliert!

In der industriellen Massenproduktion hingegen wird der Kaffee bei bis zu 1.000°C für circa drei bis vier Minuten gebrannt und anschließend mit Wasser abgelöscht. Diese „Schockröstung“ hat mehrere Nachteile: Die Aromen der Bohne können sich in der kurzen Zeit nicht voll entfalten. Große Mengen Kaffee werden lange gelagert und verlieren dadurch noch mehr Geschmack. Und zu guter Letzt werden auch die Chlorogensäuren, welche in jedem Rohkaffee enthalten sind, auf diese Weise nicht vollständig zersetzt – dies geschieht erst nach ca. 10 Minuten.

Ein kleiner Einblick

Café Plaisir - das sind wir
Carsten und Nadine Schäfer



Du liebst Kaffee? Dann geht es Dir wie uns! Mit Leidenschaft rösten und veredeln wir die kostbaren Bohnen schon seit August 2007. Dabei entdecken wir immer wieder neue, köstliche Kompositionen, die Du online, in unserer Kaffeemanufaktur in Schwalbach-Elm oder in unserem Café Plaisir in Saarlouis genießen und kaufen kannst. 

Bereits beim Einkauf unserer Spezialitäten liegen uns besondere Sorgfalt, Fairness und Nachhaltigkeit am Herzen. Durch transparente Prozesse von der Ernte bis zur Röstung, den direkten Handel und persönliche Besuche bei den Kaffeebauern stellen wir sicher, dass Du unseren Kaffee mit gutem Gewissen genießen kannst – Stichwort Direct Trade. Wir würdigen und unterstützen die Arbeit in den Herkunftsländern, zahlen faire Preise und gewährleisten so optimale Anbaubedingungen. 

Genauso wichtig wie faire Bedingungen und die hohe Qualität der Kaffeebohnen ist uns auch die liebevolle Weiterverarbeitung: Entscheidend für einen einzigartigen und ausgewogenen Kaffeegenuss sind Röstvorgang und Zubereitung. In unserer Privatrösterei entstehen in Handarbeit mehrmals die Woche über 40 verschiedene Spitzenkaffees. Auf Wunsch werden sie nur für Dich im perfekten Mahlgrad zerkleinert. Entdecke hier unsere Länderspezialitäten, Kaffees und Espressomischungen, Raritäten und ausgewählte Accessoires zur perfekten Zubereitung Deines neuen Lieblingskaffees!  

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt einfach unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter, um rechtzeitig über neue Produkte und Angebote informiert zu werden.

Newsletter abonnieren
Datenschutz *
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.